Datenschutzbestimmung

Datenschutz ist uns wichtig

Vielen Dank für den Besuch unserer Website. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und sind daher bestrebt, Ihnen nicht nur ein umfassendes Online-Angebot zur Verfügung zu stellen, sondern dabei auch Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung zu gewährleisten. Als gesetzliche Grundlage dienen insbesondere das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG).

1. Was machen wir mit Ihren Informationen?

Wir verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, die von Ihnen freiwillig innerhalb unseres Internetangebots eingegeben wurden, zur Pflege der Kundenbeziehungen und zur Auftragsabwicklung. Die dafür erforderlichen Daten werden ggf. an Dienstleister weitergeleitet. Wir werden Ihre Daten jedoch weder an Dritte verkaufen noch anderweitig vermarkten.

2. Wann erheben, verarbeiten und nutzen wir persönliche Informationen von Ihnen?

Auf dieser Website werden mit einer Software der etracker GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert, wozu Cookies eingesetzt werden können. Hierzu werden pseudonymisierte Datensätze über Ihre Nutzung erfasst. Diese enthalten unter anderem Ihre um die letzten acht Zahlen gekürzte IP Adresse. Es erfolgt keine Analyse Ihrer vorher besuchten Domainadressen, der Zugangsbreite Ihres Internetanschlusses oder Ihres Providers. Die verwendeten Einstellungen der etracker-Software entsprechen den Anforderungen der obersten Aufsichtsbehörden für den Datenschutz. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren. Dieser Datenerhebung und -speicherung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass die IP-Adresse der Nutzer von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bitte beachten Sie, dass die Verwendung des Browser-Plugins auf den jeweiligen Browser und auch auf den jeweiligen Rechner beschränkt ist und nach Installation nicht deaktiviert oder gelöscht werden darf, um die Deaktivierung von Google Analytics weiterhin beizubehalten. Die Datenschutzerklärung von Google ist einsehbar unter http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/.
Um interessenbezogene Onlinewerbung zu generieren, verwendet diese Website Remarketing mit Google Analytics. Unsere Anzeigen werden auf Websites durch Drittanbieter, einschließlich Google, geschaltet. Wir und Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics Cookies) in Kombination mit Drittanbieter Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies), um auf der Grundlage früherer Besuche eines Nutzers auf unserer Website Anzeigen auszurichten, zu optimieren und zu schalten. Wir nutzen Berichte von Google Analytics zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Wir verwenden die von interessenbezogener Werbung von Google erlangten Daten und Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht, Interessen) in Google Analytics zu Marketingzwecken und zur stetigen Verbesserung unseres Angebots.

Auf dieser Website werden mit einer Software der Marin Software GmbH Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert, wozu Cookies eingesetzt werden können. Dies erfolgt unter Verwendung Ihrer IP-Adresse, bei welcher seitens der Marin Software GmbH das letzte Oktett zum Zweck der Anonymisierung durch eine "1" ersetzt wird. Dieser Datenerhebung und -speicherung durch die Marin Software GmbH können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Ausschließlich zum Schutz unserer Systeme werden darüber hinaus bei jedem Zugriff eines Nutzers auf diese Website und bei jedem Abruf einer Datei Zugriffsdaten von uns und teilweise von Dritten über diesen Vorgang in Form von Protokolldateien gespeichert. Jede Protokolldatei besteht aus:

Der Website, von der Sie unsere Seite aufrufen;
Der IP-Adresse;
Dem Zugriffsdatum und der Zugriffszeit;
Der Anfrage des Clients;
Dem http-Antwort-Code;
Der übertragenen Datenmenge;
Der Information über den von Ihnen verwendeten Browser und das von Ihnen verwendete Betriebssystem.

Soweit die Daten technisch und zum Schutz der Systeme nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten gelöscht. Diese Daten werden nach spätestens sieben Tagen gelöscht.

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (z.B. E-Mail-Adressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die hierbei übermittelten personenbezogenen Daten verwenden wir nur für den einen Zweck, für den sie uns überlassen wurden. Hierbei handelt es sich nur um solche Daten, die zur Erfüllung des Zwecks erforderlich sind. So werden beispielsweise im Rahmen einer Bestellung lediglich die nachfolgenden Daten von Ihnen erhoben:

Name, Vorname
gegebenenfalls Firmenname
Benutzername
Wohnanschrift
gegebenenfalls Rufnummer
E-Mail-Adresse
gegebenenfalls Kontoverbindung

Die von Ihnen übermittelten Adress- und Bankdaten werden von uns per SSL verschlüsselt, um den Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten. Dies ist eine Verschlüsselungsmethodik, die zwischen Ihrem Browser und unseren Servern für anerkannte Sicherheit sorgt.

Im Falle eines Vertragsabschlusses erheben und verarbeiten wir Ihre von Ihnen uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in unserem System und nutzen diese für die Dauer der Vertragsabwicklung, d. h. für die Auftragsabwicklung, die buchhalterische Abrechnung und im Zusammenhang mit gesetzlichen Fristen. Ihrer Bestellung werden die jeweiligen Bestelldaten (Artikel, Menge, Preis usw.) zugeordnet. Neben den zur Vertragserfüllung notwendigen persönlichen Daten werden folgende Informationen auf unseren Servern gespeichert:

Datum der Ersterstellung bzw. Änderung des Kundenkontos
Auftragsnummer, -Eingangsdatum und -Status
IP-Adresse
Versionsnummer der Bestellsoftware

Im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfragen (z.B. Kundenservice), Ihrer Nutzung unserer Dienste und der Auftragsfertigung beauftragen wir teilweise Unterauftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrags die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verwenden (z. B. IP-Labs als Internet-Service-Provider, oder das mit der Entwicklung Ihrer Fotos beauftragte Fotofachlabor bzw. die mit dem Druck Ihres Fotobuchs beauftragte Druckerei). Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt nur im gesetzlich zulässigen Rahmen und auf Basis von vertraglichen Vereinbarungen, die wir mit unseren Dienstleistern abgeschlossen haben. Die Dienstleister sind von uns vertraglich zur Einhaltung der hier niedergelegten Datenschutzbestimmungen verpflichtet worden.

Sämtliche Daten, mit Ausnahme Ihrer Bilddaten, werden gelöscht sobald sie für die Erfüllung desjenigen Zwecks, für den sie uns überlassen wurden nicht mehr erforderlich sind bzw. sobald der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr entgegenstehen. Stehen der Löschung gesetzliche Aufbewahrungspflichten entgegen, so werden die Daten nach Ablauf der gesetzlichen Fristen gelöscht. Als registrierter Kunde bleiben Ihre Adressdaten für Folgebestellungen gespeichert. Auf Ihre Bitte werden wir diese Daten selbstverständlich löschen, soweit keine gesetzlichen Hinderungsgründe bestehen.

Die von Ihnen übermittelten Bilddaten werden nach Ablauf einer Frist von spätestens 30 Tagen nach Auftragserfüllung gelöscht. Bilddaten, die im Rahmen eines gültigen Abonnements in einem Online-Fotoalbum hinterlegt werden, sind hiervon ausgenommen.

Die von Ihnen erhobenen Daten werden ausschließlich in Deutschland verarbeitet.

3. Welche Möglichkeiten habe ich, gegen die Speicherung von Daten vorzugehen?

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Sie gespeicherte personenbezogene Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten. Wenden Sie sich bitte in diesen Fällen an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Dietmar Finke
per eMail: datenschutz@targa.de
oder schriftlich an: Targa GmbH, Datenschutz, Coesterweg 45, 59484 Soest

4. Was sind Cookies und werden Cookies verwendet?

Um Ihnen den Besuch unserer Website so komfortabel wie möglich zu gestalten, setzen wir zur Anzeige des Produktangebotes Cookies ein.
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies auf der Festplatte abgelegt werden bzw. bereits abgelegte Cookies wieder gelöscht werden.

Um alle Funktionen der Website nutzen zu können empfehlen wir Ihnen jedoch, dass Sie die Verwendung von Cookies zulassen. Ansonsten besteht die Möglichkeit, dass die Funktionalität der Website eingeschränkt ist. Sofern Sie sich dennoch gegen die Verwendung von Cookies entscheiden sollten, ist eine Deaktivierung folgendermaßen möglich:

Im Internet Explorer 6 geht das folgendermaßen:

Wählen Sie im Menü „Extras“ den Punkt „Internet Optionen“.
Klicken Sie nun auf den Reiter „Datenschutz“.
Schieben Sie den Schalter auf der linken Seite des Dialogfeldes ganz nach oben („Alle Cookies sperren“).
Mit „OK“ bestätigen Sie Ihre Einstellung.

In Firefox 2.0 geht das folgendermaßen:

Klicken Sie im Menü „Extras“ auf den Punkt „Einstellungen“.
Unter dem Punkt „Datenschutz“ finden Sie den Bereich „Cookies“. Deaktivieren Sie hier die Option „Cookies akzeptieren“.
Bestätigen Sie mit „OK“ Ihre Einstellungen.

Falls Sie einen anderen Internet-Browser verwenden sollten, dann entnehmen Sie bitte die Anweisungen bezüglich der Verhinderung sowie Löschung von Cookies der Hilfefunktion Ihres Browsers oder Softwareherstellers.

5. Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Die vorliegenden Hinweise zum Datenschutz gelten nur für unsere Website. Wir bitten Sie die Datenschutzbestimmungen der verlinkten Seiten zu beachten.

Für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, übernehmen wir keine Verantwortung und machen uns deren Inhalt nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, das heißt auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

6. Haben Sie weitere Fragen?

Sollten Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlicher Daten haben, dann wenden Sie sich bitte an datenschutz@targa.de

Datenschutzbeauftragter:
TARGA GmbH
Dietmar Finke
Coesterweg 45
59484 Soest
Deutschland